28.11.2017 | Wien

Bun­des­mi­nis­ter Andrä Rupprech­ter hat bei der Ener­gie­ef­fi­zi­enz­kon­fe­renz 48 Unter­neh­men mit der kli­ma­ak­tiv Urkun­de des kli­ma­ak­tiv Pro­gramms „ener­gie­ef­fi­zi­en­te Betrie­be“ aus­ge­zeich­net. Die­se Unter­neh­men erklär­ten sich frei­wil­lig dazu bereit, ihren Ener­gie­ver­brauch zu sen­ken und eine Vor­rei­ter­rol­le im Kli­ma­schutz zu über­neh­men. Dar­un­ter waren auch der Bun­des­ver­band der Öster­rei­chi­schen Rauch­fang­keh­rer für das Manage­ment­sys­tem der zer­ti­fi­zier­ten Rauch­fang­keh­rer Öster­reich und die EFG Umwelt- und Kli­ma­werk­statt als aus­ge­zeich­ne­te Bera­ter.

%d Bloggern gefällt das: